Was ist an den Artefakten dran? Fangen wir an mit Objekt M, einem unerklärten künstlichen Objekt (Artefakt). Ein weiterer Fund ruht am Ozeanboden: Offenbar pflügte es eine Schleifspur durch den Grund, bevor es zum Halten kam. Was man eindeutig sehn kann, ist seine künstliche Struktur, die von zu regelmäßiger Beschaffenheit ist. Hier eine Serie in Englisch und entsprechend in deutsch mit Ergänzung. "Eine Laune der Natur" wäre die wohl dümmste Ausrede ratloser Darwinisten und kann kaum unterboten werden. Aber wer weiß? Den ewig Unbelehrbaren fällt immer etwas ein, wenn ihr heiliges Weltbild bedroht wird. Wir hingegen halten uns an Fakten und nicht an offiziell aufgezwungene Märchen der Absolutisten. Hier noch den ausführlichen Bericht.

Und weitere Funde werden uns hier präsentiert.